PSV-Beitragssatz für 2017 beträgt 2,00 Promille

Der Pensions-Sicherungs-Verein (Köln), der im Fall der Insolvenz des Arbeitgebers die Betriebsrenten weiter zahlt, hat für das Jahr 2017 einen Beitragssatz von 2,00 Promille  (Vorjahr 0,00 Promille) festgesetzt. Ein Vorschuss für 2018 wird jetzt nicht erhoben; die Entscheidung über die eventuelle Erhebung eines Vorschusses wird im ersten Halbjahr 2018 getroffen.

  • Letztes Update: Dienstag 16 Oktober 2018, 09:14:17.